Details

Was ist ein DocBook?

Der Basis des Doc Books ist das vollständige Trennen den Inhalt und der Form - das Buch oder der Artikel beinhaltet nur, was geschrieben wird, und nicht, wie es geschrieben wird. Wenn man über ein Dokument im DocBook XML Format verfügt, kann dieses einfach zu einem Dokument in jedem anderen Format umwandelt  (html, epub, pdf, usw.), dazu frei die verschiedensten Erscheinungsformen zugegeben werden. So können die inhaltlichen Informationen für die Zukunft behalten werden, ohne die Erscheinung der späteren Publikationen zu beschränken.  Das DocBook XML ist eine  Kennzeichnungssprache auf XML-Basis, womit man hervorragend  archivieren   beziehungsweise Bücher, Artikel oder Studien publizieren kann.

Was machen wir? 

Im Rahmen unserer DocBook-Anfertigungstätigkeit können wir aus dem Ausgangsmaterial fast mit jedem Format und Zustand die  Konstruktion der professionellen DocBook XML-Dateien annehmen. Quellendokumente ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Erstellte Textdokumente  (MS Word, OpenOffice)
  • Gebrochene Dokumente (InDesign, Quark, Ventura, TeX)
  • Dokumente auf Papier, ohne digitalen Ausgangsmaterial
  • Im Rahmen der Arbeit sichern wir professionelle
    • das Erstellen  von Bilder, Tabellen und Grafikonen,
    • Erstellung von Gleichungen und Formel.

Unsere Tätigkeit ist mit den im Internet angebotenen Dokument-Konversionen auf Knopfdruck, die eigentlich fast in jedem Fall nur zu einem unperfekten Ergebnis führen - es ist eine sehr einfache Sache, eine in der Form entsprechende DocBook-Datei zu erstellen, aber die richtigen, gut formierten, im Format versteckte Möglichkeiten vollständig ausnutzende  professionelle Dokumente bekommt man nur als Ergebnis eines ernsthaften Erstellungsprozesses, nach zahlreichen manuellen Codierungen.

Unsere Ergebnisse

Wir haben schon Fachbücher mit mehreren tausend Seiten für unsere Aufraggeber den strengen Krtiterien der von Educatio betriebenen Digitalen Lehrbibliothek entsprechend. Dem zu danken ist es, dass wir eine bedeutende Erfahrung über die Umformung zum DocBook der Lehrbücher mit komplizierter Erstellung, Tabellen und Bilder haben.

Technische Informationen

Da der primäre  Anwender und der regelmäßige Auftraggeber durch die TÁMOP-Projekten des DocBook XML Formates in Ungarn die Digitale Lehrbibliothek ist,  fertigen wir bei unserer Arbeit mit den technischen Spezifikationen die Bücher, Zeitschriften den von ihnen benutzten Standarten entsprechend:

  • DocBook 4.5, <book> root-Element
  • Bilder im PNG Format
  • Gleichungen im  MathML Format und als Bild.

Selbstverständlich nehmen wir nach persönlicher Eignung auch in, sich davon unterscheidender Form Aufträge an (DocBook 5, andere Bildformate, <article> root-Element, usw.).

German